Cow Klon Nu Nu aus China gebar ein gesundes Kalb

Kuh namens Nu Nu - einem der beiden Klone, im Jahr 2012 geboren. Die Tiere hatten ein besonderes Gen eingeführt, um die Fettschicht auf den Muskel, die ein Indikator für Qualitätsrindfleisch ist zu erhöhen. Die Geburt eines Kalbes, nach Ansicht der Wissenschaftler, ist ein Durchbruch, der die Fortpflanzungsfähigkeit von geklonten Tieren erweist. Darüber hinaus ist es ein wichtiger Schritt für das Land bei der Herstellung von haus marmoriertes Rindfleisch,
China fehlt die Rinderrasse, die marmoriert Rindfleisch geben könnte. In dieser Hinsicht haben die Chinesen, um teure importierte Produkte kaufen, sagen lokale Medien.

14 September 2015

“Russland - ist kein Staat, der die Geschichte der Goldenen Horde, und die Tatsache, dass es aufgehört weiter” - Yegor Kholmogorov
Die meisten der befragten Russen - 36% - ist der Auffassung, dass die Ukraine ein Bürgerkrieg

• Britische Experten haben das Fleisch von geklonten Tieren anerkannt sichere »»»
Fleisch und Milch von geklonten Tieren und deren Nachkommen sind sicher für den menschlichen Verzehr.
• Die Spanier erste geklonte Stier Stierkampf. In Spanien ist der Traum von der Freisetzung in die Arena der sechs identischen Tiere. »»»
An der ersten Ampel erschienen in der Welt geklont Stierkämpfen.
• Die Chinesen haben ein Rind erstellt, Fisch reich an Fettsäuren »»»
Ernährungswissenschaftler nur dazu ange in der täglichen Ernährung von mageren Fisch enthalten.
• Wissenschaftler haben eine Wurst für 300 Tausend US-Dollar gewachsen »»»
Niederlande Wissenschaftler der Universität haben eine Technik der wachsenden synthetischen Fleisch für den menschlichen Verzehr geeignet sein entwickelt.
• Holländische Wissenschaftler gelungen, künstliches Fleisch wachsen »»»
Gruppe niederländischer Wissenschaftler der Universitäten von Eindhoven und Maastricht erfolgreich Experimente im wachsenden Schwein in vitro durchgeführt.