Marco Bersanelli: Probleme entstehen, wenn Wissenschaft und Religion wird Ideologie

Mitte September war die Gäste St. Tichon Orthodoxen Universität ein berühmter europäischer Physiker und Astronom Marco Bersanelli. Korrespondenten “Pravmira” sprach mit dem berühmten Wissenschaftler auf der Erfahrung des Glaubens, und der Nachweis der religiösen Erfahrung der Schönheit der Welt.

- Professor, in unserer Zeit ist sehr üblich, einen solchen Vorschlag zu hören: Wenn man in der Bibel glaubt, ist es nicht zu gebildet. Haben Sie jemals so etwas gehört?

- Ich glaube, diese Ansicht ist sehr oberflächlich. Zum Beispiel in meiner Gegend eine Menge von Wissenschaftlern, die Physik geschaffen haben. Juden, Christen, einige waren nicht gläubig, aber eine vernünftige Person hätte nicht sagen können: “. Wenn Sie die Bibel gut kennen, können Sie - ein ungebildeter Mensch”

- Aber manchmal angenommen wird, dass eine Person, die in der Bibel glaubt, muss es wörtlich glauben: Gott schuf die Erde in sieben Tagen. Und in Ihrer Arbeit, beispielsweise, bezogen auf die Urknall-Theorie, und zur gleichen Zeit, die Sie gläubig sind. Wie es geht?

- Wenn wir nicht behandeln, die Bibel, ist unser Ansatz unzureichend; Dieser Ansatz führt zu falschen Schlussfolgerungen. In der Tat, manchmal Menschen behandeln, die Bibel als ein Buch über Naturwissenschaft, aber dann werden sie nicht erkennen, dass die grundlegende Bedeutung der biblischen Botschaft - auf einer anderen Ebene. Wenn es eine solche Verwirrung, ein religiöser Mann mich riskiert fügen Sie eine Menge Aufwand.

- Was in Ihrem Leben war zuerst da, die Bibel oder Physik?

- Dies sind die beiden Dimensionen, die bereits in meinem Leben seit meiner Kindheit gab. Und jeder dieser Tage, sie zu meinen Eltern. Sie gaben mir eine christliche Erziehung, auf der einen Seite, und auf der anderen Seite, pflegte er ein großes Interesse an der Natur, die im Laufe der Jahre nur in mir wuchs.

Ich erinnere mich, als ich ein Kind war, brachte mich in den Bergen meines Vaters. Er wollte nicht, um mir zu erklären, die Physik, sondern aufgefordert, die Dinge zu sehen - Insekten, Blumen auf den Felsen - und für mich ist es etwas Großes war.

Diese hat ihre Spuren hinterlassen, und dann, als ich dreizehn Jahre alt war, verliebte ich mich in mit dem Universum, bewusst verliebte sich in ihrer Größe und weiten Raum. So später fing ich an Naturwissenschaften zu studieren. Aber dann meinen Glauben an Ort und Stelle blieb, es zurückgeblieben ist, nicht bewegt. Es existierten einige Kinder Ebene.

Erst später, als ich sechzehn oder siebzehn Jahre alt war, traf ich Leute, die mich den Charme des Glaubens zeigte, und dass eine echte, schöne, tiefe, menschliche Sicht der Welt, die mein Interesse im Universum enthalten.

14 October 2015

Kommunikation innerhalb des Gehirns wird der Fingerabdruck ersetzen
Wissenschaftler haben die ältesten pelzigen Tier gefunden

• Britische Wissenschaftler glauben, dass die Besitzer von Katzen Hundehalter gebildeten »»»
Britische Forscher von der Universität Bristol haben festgestellt, dass Besitzer von Katzen in der Regel besser sind als Hundebesitzer gebildet, sagte am Samstag Zeitung “Daily Telegraph”.
• Wissenschaftler aus Großbritannien und den USA haben herausgefunden, wie viel Geld Sie für den modernen Menschen nach Glück brauchen: 35.500 $ pro Jahr »»»
Diese Schwelle ist die optimale Menge, die es ermöglichen, das Gefühl.
• "Wie ist das Universum könnte aus dem Nichts geboren werden?" - Es gibt eine einfache Antwort: In der Tat unser Universum so weit und es gibt "Nichts." Physiker haben die Sinnlosigkeit Gottes bewährt »»»
Ein Team von Wissenschaftlern hat, dass für die Entstehung unseres Universums nicht göttliche Intervention erfordern gefunden.
• Russland auf Platz 32-th von 38 in der Rangliste der naturwissenschaftlichen Grundbildung »»»
Reflected in diesem Test waren die Fragen nur ein Teil dessen, was die Befragten waren die Autoren der Studien in der Vergangenheit in mehreren Ländern befragt.
»»»
Einige Wissenschaftler gibt es in Großbritannien herausgefunden, dass Menschen mit Glauben an Gott geboren sind.