Änderungen des Arbeitsgesetzes wird alle drei Jahre angeboten, schütteln den Lehrpersonal der Universitäten in Bezug auf die Verbesserung der Mechanismen der Regulation der Arbeit der Wissenschaftler

Die russische Regierung in seiner heutigen Sitzung einen Gesetzentwurf für eine regelmäßige Evaluierung der Hochschullehrer, um ihre Position, der Pressedienst des Kabinetts überein zu prüfen.

Ein Entwurf des föderalen Gesetzes “Über Änderungen des Arbeitsgesetzbuches der Russischen Föderation in Bezug auf die Verbesserung der Mechanismen zur Regelung der Arbeit der Wissenschaftler, Leiter von wissenschaftlichen Organisationen und ihre Stellvertreter” synchronisierte Verfahren für den Abschluss und die Beendigung von Arbeitsverträgen mit Mitarbeitern der Fakultät in den Bildungseinrichtungen der Hochschulen gehören, gegründet Kunst. TC 332 mit den Wissenschaftlern gegründet geeignete Verfahren.

Der Gesetzentwurf schlägt vor, in einem Arbeitsvertrag für den Austausch der einzelnen Positionen von Wissenschaftlern, als auch ihre Beiträge zu bestimmten Positionen erst nach der Wahl der Mitarbeiter bei der Post für den Wettbewerb geben.

Auch nach den Änderungen, um die Einhaltung Position gehalten wird mindestens einmal in drei Jahren sollte Zertifizierung Wissenschaftler, die unbefristeten Vertrag abgeschlossen haben, durchgeführt werden, zu überprüfen.

Darüber hinaus, verfügt die Substitution der Position des stellvertretenden Leiter der Wissenschaftsorganisation - mit ihnen einen Arbeitsvertrag für die Dauer der Amtszeit des Leiters der relevanten wissenschaftlichen Organisationen nicht überschreitet.

Der Hauptzweck der Einführung des Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation der Änderungen - Verbesserung des Mechanismus für die Bestellung von wissenschaftlichen Sphäre Mitarbeiter oder im Rahmen ihrer Pflicht Abgeordneten. Document “wird ein Mechanismus der gleichzeitigen, um Arbeitsverträge mit Mitarbeitern, die in der Fakultät, die in Hochschuleinrichtungen enthalten sind, und bietet den entsprechenden Auftrag für die professionelle Arbeit zu schaffen”

Wenn die Rechnung angenommen wird, werden die Verträge für den Ersatz von bestimmten wissenschaftlichen Mitarbeiterstellen schließen, nur möglich, im Fall von einem Mitarbeiter, um den Test des Wettbewerbs zu überwinden - so dass sie in den Begleitpapieren der Rechnung sagen.

Das Papier auch konkrete Situationen, in denen der Leerstand des Kopfes gemacht sein Stellvertreter identifiziert. “Sie werden Arbeitsvertrag für die Dauer der Dauer der normalen Arbeitszeit des Arbeitsvertrags für eine bestimmte Leiter der wissenschaftlichen Ausbildung nicht mehr unterzeichnet werden” - vage in der Rechnung erklärt.

Der Gesetzentwurf wird in Kürze zur Prüfung durch die Staatsduma, der offiziellen Website des Kabinetts weitergeleitet werden.

2 June 2014

Was ist in der ukrainischen Geschichte gelehrt Schullehrbücher?
Erneuerbare Energie - eine Quelle der Arbeit für 6,5 Millionen Menschen

»»»
Bei der Prüfung der Papiere, die meinem Vater gehörte, fand meine Mutter einen Hinweis auf seinen Namen.
• Putin nannte RAS, einen Mechanismus an die wissenschaftlichen Einrichtungen bewerten zu schaffen »»»
Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) sollte einen Mechanismus für unabhängige Bewertung der wissenschaftlichen Organisationen und wählen die effektivste.
• Ministerium für Kommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation bietet Philologen erstellen Sie eine Liste der am meisten gebildete und Mediennewsmaker und Verletzer antireyting Regeln der russischen Sprache »»»
Diese Idee wurde vom stellvertretenden Minister Alexej Volin während einer Gesprächsrunde am Staatlichen Institut für Russische Sprache nach Puschkin benannt geäußert.
• Wissenschaftler weltberühmten wollte in der NSU Arbeit »»»
Bildungsministerium veröffentlichte eine Liste von Wissenschaftlern bereit, im Wettbewerb um das Recht vor.
• Russland verfügt über eine einzigartige Institution der wissenschaftlichen Expertise erstellt »»»
Entwicklung des Landes müssen Sie die Produktion, die Fortschritte in der Wissenschaft verwendet.