Familien Israelis archäologische Entdeckung in seinem Wohnzimmer gemacht

Israelischen Familie während der Reparatur an seinem Haus am westlichen Stadtrand von Jerusalem, unter den Dielen lebenden jüdischen “Mikwe” entdeckt - in den Fels gehauen den Pool für die rituellen Waschungen.

Ihr Alter, geschätzt Archäologen in 2000 Jahre, und zu interpretieren, den Fund als Beweis für die in den biblischen Texten enthaltenen Informationen.

Entdeckt in den gleichen Keramik und Steingefäße haben es Wissenschaftler, die find ich Jahrhundert datieren und sogar nahe, dass Spuren von Feuer durch die Zerstörung der Stadt links durch die römischen Legionen in den 66-70 Jahren unserer Zeitrechnung, berichtete die Israel Antiquities Authority.

“Archäologische Funde in einem Privathaus - es konnte nur in Israel geschehen, und vor allem Jerusalem Neben den ungewöhnlichen Umständen in dem die Entdeckung gemacht wurde, und es hat einen wissenschaftlichen Wert hat.” - Sagte der Antiquities Authority Amit Ray.
Ein Kerem, dem Bereich, wo es wurde Mikwe entdeckt, im Neuen Testament als der Geburtsort von Johannes dem Täufer und seine Mutter Elizabeth Treffen mit Jesus ‘Mutter Mary erwähnt. Evangelisten beschriebenen Ereignisse eingetreten, etwa zur gleichen Zeit, die datiert wird.

2 July 2015

In der Bibliothek von Irkutsk erschien die erste russische Zar öffentlich zugänglich Ausgabe des Buches: eine historische Chronik ohne “Ideologie” und in einem anderen, subjektive Ansichten
Mangelnde Bildung ist nicht schlechter als Rauchen ist tödlich, sagen Wissenschaftler

• Wir finden das älteste Dokument in der Geschichte von Jerusalem »»»
Eine Gruppe von israelischen Archäologen, von Eilat Mazar, einer der führenden Ausgrabungen auf dem Gelände zwischen der südlichen Mauer der Jerusalemer Altstadt und der City of David.
• Sensation: Israel - die Wiege des Homo Sapiens »»»
Israelische Archäologen Ausgrabungen Durchführung des prähistorischen Menschen in der Höhle Kasem um Rosch Ain.
• Physik, schaute in das Universum vor dem Urknall »»»
Wir können beobachten, die Spuren der Ereignisse, die vor dem Urknall aufgetreten.
• Israelischen Genetiker gebracht Tomaten, braucht keinen Kühlschrank »»»
Die israelische Firma Zera Genetics “, spezialisiert auf die Züchtung neuer Arten von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, bekannt, dass es eine neue Sorte von Tomaten hergestellt.
• Gefunden Herd 300.000 Jahre alt. Israelische Archäologen behaupten, die frühesten Hinweise auf Feuer Einsatz in Alltagsgebrauch gefunden haben »»»
Die Höhle Kess, der modernen israelischen Stadt Rosch Ain befindet sich neben Herd gefunden Alter von etwa 300.