“Russland - ist kein Staat, der die Geschichte der Goldenen Horde, und die Tatsache, dass es aufgehört weiter” - Yegor Kholmogorov

“Ohne die Goldene Horde nicht auf die Eigenstaatlichkeit von Moskau und Russland als Ganzes, und die ganze russische Regierungssystem und Staatlichkeit statt … Moskau hat sich zu einem leistungsfähigen Mittel es im Goldenen Zeitalter war.” So wunderbar gezüchtigt Moskauer Behörden dem stellvertretenden Leiter des russischen Rates der Muftis Damir Mukhetdinov für das, was die Stadt Day auf dem Roten Platz Horde Zeit wurde als die Zeit der heldenhaften Kampf des russischen Volkes nach Unabhängigkeit und die nationale Befreiung dargestellt.

Selbstidentifikation eines der Russischen islamischen Organisationen mit den Eroberungen der mittelalterlichen mongolischen-Tataren, unter Berücksichtigung der Bedeutung heute der Wörter “islamischen Staat” sieht ziemlich eindeutig. Und in der Tat eine Frage der eine religiöse Organisation, die der Goldenen Horde? Diese halbnomadischen politische Erziehung war ursprünglich nicht ein islamischer Staat, die von den Gesetzen der Gentile Yasa Dschingis Khans geregelt. Außerdem stellte sich heraus, auf dem Territorium des zerstörten alten Mongolen Schnitt und Bulgarien, der ehemaligen ist wirklich eine der ersten muslimischen Ländern auf dem Gebiet des heutigen Russland. Nur wenn usbekische Khan, der hundert Jahre nach Baty Horde in einen muslimischen Staat regiert - eine von Dutzenden in der damaligen Welt - und bald beginnen, neigen dazu, zu fallen.

Wo solche Schreibweisen zu lesen sind, desto leichter ist es, natürlich, weil sie russischen Geschichtswissenschaft zu einem bestimmten Zeitpunkt am helllichten Tag verwirrt Ideologie, und vor allem - die Mythologie Eurasianism. Literarisches Talent in der Liebe mit Nomaden Lev Gumiljow gebracht, um die Tatsache, dass durch seine historische Fantasie Mythen wurden als historische Tatsachen wahrgenommen.

Und hier sind einige Berichte, dass die alten Kiew hat keine Beziehung zu Russland und das Denkmal für Fürst Wladimir in Moskau unangemessen und Jochi Ulus, uns als der Goldenen Horde bekannt und ist der Prototyp des Großen Russland. Statt der historischen Nation, die in Osteuropa in der slawischen ethnischen und byzantinische Zivilisation auf der Grundlage der möglichen Zugabe des nördlichen Seefahrt Leistung entstanden ist Russland nur der jüngste (für die Zeit) Glied in der Kette des eurasischen Steppenreiche.

Nichts, was die Nomaden angegriffen Russland, verbrannte Häuser und Kirchen, führten Gefangene hinweg. Nichts, die seit Jahrhunderten die nomadischen Überfällen nahm die Seele des russischen Ebenen, werden in Europa, Asien und Afrika zu fahren, Zehntausende von Sklaven. Nichts, das ist der Kampf mit der Steppe und den endgültigen Sieg über sie ist der Kern der russischen Geschichte bis zum XIX Jahrhundert. Wenn es keine Beziehung - wir erfunden.

Als die Stadt Minusinsk das Buch “The Great Khan Batu - der Gründer des russischen Staates”, nicht sofort erkennen, dass der Autor nicht spöttisch und ironisch. Und trotz der Hunderte von archäologischen Beweise, die Berge von Schädeln und Knochen, die Skelette von verbrannten Häuser in der Gegend von Wladimir und Kozelsk nach Kiew und Volyn argumentiert, dass irgendein Schaden an der mongolischen Invasion in Russland nicht die Ursache.

Diese Mythen sind ernsthaft bedroht die Existenz des russischen Staates.

9 September 2015

Katzen nicht ihren Besitzern zu vertrauen und nicht emotional auf sie angewiesen
Cow Klon Nu Nu aus China gebar ein gesundes Kalb

• "Mit der Hundertjahrfeier der Sie ukry!" »»»
Mit der Stärkung der Demokratie und der Blüte der ukrainischen nationalen historischen Denkens heraus.
• Wissenschaftler Russophobe Mythen zerstört »»»
Letzte gemeinsame Studie russischen, britischen und estnischen Genetiker vorherzusagen, groß
• Talergofsky Konzentrationslager »»»
Sein Hauptziel war Völkermord des russischen Volkes für die Zwecke
• Russen für Putin, sondern gegen die Politik. Präsident der russischen Wahl Bewertung stieg auf ein Rekord 87%. Gennadi Sjuganow und Wladimir Schirinowski - 4% der Stimmen »»»
Es scheint, dass unsere Kolleginnen und gutgeschrieben mit der politischen Agenda des Landes Präsident - Wladimir Putins Rating erreichten historische Höchststände.
• Staatliche Unternehmen können kaufen ausländische Autos verbieten »»»
Russische Volksfront (ONF) bat die russische Regierung auf, staatliche Unternehmen kaufen Autos außerhalb der Zollunion (Russland, Weißrussland und Kasachstan) gemacht zu verbieten.