Russen - treuesten Arbeiter in der Welt. Sie sind loyal gegenüber ihrem Arbeitgeber, Sorgen über den Erfolg des Unternehmens, das sie beschäftigt und versuchen, ihre Aufgaben so gut wie möglich durchführen

Nach den Ergebnissen der jährlichen Umfrage des internationalen Personalagentur Kelly Services, in Russland 62% der Mitarbei[t:tag slug=sotrudnik]Mitarbeiter der Meinung, dass ihre Führungswerte oder schätzt. Dieser Faktor beeinflusst die Höhe der Mitarbeiterbindung - wenn eine Person weiß, dass sein Beitrag für die Arbeit geschätzt wird, führt es seiner besten Seite.

Näher an Russland in Bezug auf die Loyalität gegenüber dem asiatischen und pazifischen Raum, insbesondere, Thailand (58%) und Indonesien (57%). Zum Beispiel in Italien, wie Arbeitnehmer, die nur 3%, Ungarn 10%, Portugal 19% - Zur gleichen Zeit, im Durchschnitt, auf der ganzen Welt Anteil der loyalen Mitarbeiter an den Arbeitgeber nicht ein Drittel der Bevölkerung übersteigen. Allerdings gibt es Meister und unter den europäischen Ländern - Dänemark (45%) und Norwegen (42%).

- Erhöhung der Mitarbeiterbindung, einerseits aufgrund der Tatsache, dass sie mehr Arbeit zu schätzen haben, - sagt CEO Kelly Catherine Gorokhov. - Auf der anderen - Unternehmen versuchen nun, Mitarbeiter zu halten und so attraktiv für sie zu sein. Denn der, der die Stimmung der Arbeitnehmer nicht folgt, könnte talentierte Mitarbeiter zu verlieren, und um ein adäquater Ersatz wird schwierig sein.

Wachsende Grad der Beteiligung an der Arbeit unserer Mitbürger - dieses Jahr war es 37% verglichen mit 28% im Vorjahr. Laut der Umfrage, das Hauptkriterium bei der Wahl einen Job für die Mehrheit bleibt die Höhe des finanziellen Ausgleichs - 91% der Russen glauben, das Gehalt ein wichtiger Faktor in Europa von 80%. Für 61% der Russen sind auch wichtig, Karrierechancen, Reputation und Marke des Unternehmens (56%), die Balance zwischen Arbeit und Privatleben (51%).

Die Forscher merken, dass die Kriterien für die Auswahl ein Arbeitgeber unterscheiden sich je nach Beruf: so für die russischen IT-und Marketing-Spezialisten praktisch wichtige Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben. Und für Profis von lifescience (Gesundheits-und Pharma) sind wichtige Trainings-und Entwicklungsprogramme. Für Vermarkter und “Verkäufer” sehr wichtig Marke und den Ruf, für ihre Arbeit in der bekannten Firma - eine Investition in die Zukunft.

Nach Catherine Gorokhoyava um talentierte Mitarbeiter zu halten, ist der Arbeitgeber nicht genug heute zu den besten in Bezug auf die Höhe des finanziellen Ausgleichs und seinen Ruf - es ist notwendig, um die Interessen der Beschäftigten der Berufsgruppe zu nehmen. “Viele russische Arbeitgeber haben gezeigt, dass sie bereit sind, zu ändern sind”, - fügte der Experte.

17 June 2014

Live-Replik Ohr Van Gogh im Museum ausgestellt
Plastiglomerat - eine neue Art von Kunststein, aus Kunststoff an die natürlichen Bedingungen gebildet

• Russland und Deutschland teilen die Bewertung seiner Rolle in der Geschichte der »»»
Blei Forscher am Zentrum für Deutschlandstudien Institut für Europa der
• Vertrauen in der Gegenwart der Demokratie in Russland ist von 8% März 2014 auf 16% heute gestiegen. 46% glauben, dass Russland braucht eine "ganz besondere, entsprechend den nationalen Traditionen und Besonderheiten der Demokratie" »»»
Diejenigen, die glauben, dass im heutigen Russland "ist teilweise eine Demokratie", wie es immer mehr - im Jahr 2014 46% gegenüber 38%, sagen Soziologen.
• Amerikanische Haltung gegenüber Russland deutlich verschlechtert »»»
Bewertung Russlands von US-Bürgern deutlich gesunken, nach einer Umfrage von Gallup durchgeführt.
• Russland erhielt Patente weniger als eine chinesische Firma »»»
Mit Hinblick auf Innovation durch die World Intellectual Property Organization Bericht darüber, wie viele und welche Art von Patentanmeldungen veröffentlicht.
• Physik-Nobelpreisträger K. Novoselov in wissenschaftlichen Experimenten interessiert, unabhängig davon, in welchem Land sie bieten, aber nicht bereit zu kommen, um in Russland arbeiten »»»
Physik-Nobelpreisträger Konstantin Novoselov in interessanten wissenschaftlichen Experimenten interessiert, unabhängig davon.