Medwedew: Zusammenarbeit zwischen russischen und ausländischen Wissenschaftlern nicht unterbrochen wird

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew betonte, dass echte Wissenschaft ist international ausgerichtet, damit trotz des schwierigen politischen Umfelds hat die internationale Zusammenarbeit von Wissenschaftlern nicht mehr aufhören.

PETERSBURG, den 17. März - RIA Nowosti. Die Zusammenarbeit zwischen russischen und ausländischen Wissenschaftlern nicht zu stoppen, trotz der schwierigen Beziehung zu einer Reihe von Staaten, sagte der Ministerpräsident Dmitri Medwedew, Sprechen Dienstag bei einem Symposium in St. Petersburg Academic University.

Er bemerkte, dass echte Wissenschaft ist international ausgerichtet. “Und schon gar nicht von der Politik abhängig von den Bedingungen, unter denen Forschung durchgeführt wird - oder zumindest nicht vollständig von ihnen abhängig sind, und das ist gut,” - sagte Medwedew.

Ministerpräsident wies darauf hin, dass unter keinen Umständen, die internationale Zusammenarbeit von Wissenschaftlern nicht zu stoppen.

“Vielleicht ist es nicht die einfachste Zeit, wie auch immer, in unserer Kommunikation mit einer Reihe von Ländern Aber ich freue mich besonders, beachten Sie die Fachtagung ausländischen Kollegen, Nobelpreisträger und führende Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern.” - Sagte Medwedew.

17 March 2015

Als geistige Fähigkeiten zu ändern mit dem Alter
Wissenschaftler wollen die Überreste von Shakespeare zu exhumieren und erkunden ihre DNA. Dies wird auch wissen, ob der Dichter versucht, Marihuana

• Die Wissenschaftler waren Medwedew gebeten, Wissenschaft aus zweifelhaften Erfindungen zu schützen »»»
Eine Gruppe von russischen Wissenschaftlern im Ausland, kombiniert informelle Organisation “Pycca”.
• 3 Mio. Russische Wissenschaftler haben Zeit, um die im Ausland arbeiten »»»
Seit 1992 sind 3 Millionen russische Wissenschaftler verlassen, um in fremden Ländern zu arbeiten.
• Putin nannte RAS, einen Mechanismus an die wissenschaftlichen Einrichtungen bewerten zu schaffen »»»
Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) sollte einen Mechanismus für unabhängige Bewertung der wissenschaftlichen Organisationen und wählen die effektivste.
• Der mögliche Zusammenbruch des russischen Wissenschaft: RAS-Institute sind bereit, die wissenschaftlichen Aktivitäten zu stoppen »»»
St. Petersburg-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften für eine Zwei-Jahres-Unterdeckung sind bereit, seine wissenschaftliche Arbeit zu stoppen.
• Bald werden die Frauen auf der Erde wird zu einer Rarität »»»
Ein internationales Team von Wissenschaftlern festgestellt, dass in kurzer Zeit die Zahl der Männer in Bezug auf die Zahl der Vertreter des anderen Geschlechts in der Welt deutlich erhöhen wird.