Universum als holographische Projektion

Physiker aus Indien, Österreich und Japan vorgelegten Berechnungen, die nicht die Möglichkeit, dass das Universum ein Hologramm sein, ausschließen. Ihre Erkenntnisse, die in der Fachzeitschrift Physical Review Letters, und kurz mit ihnen erschienenen Autoren können an der Technischen Universität Wien zu finden.

Die holographische Prinzip besagt, dass für die mathematische Beschreibung des Universums ist genügend Informationen an seinem äußeren Rand enthalten. Im Jahr 1993 von dem niederländischen Physiker Gerard ‘t Hooft Prinzip der Stringtheorie angewendet wird in der Idee der Anzeigen / CFT-Korrespondenz verkörpert vorgeschlagen.

Es bedeutet, dass die Quantenfeldtheorie im Raum-Zeit-Anti-de Sitter-Raum entspricht konforme Feldtheorie. Dies ermöglicht die Kenntnis der Eigenschaften eine Theorie, um Informationen über die andere und Glied in einer der wichtigsten Konzepte der Stringtheorie, die Quantentheorie mit der Schwerkraft zu erhalten.

Jedoch weist der Anti-de-Modell-Raum negativer Krümmung, im Gegensatz zu der Krümmung des Universums, die nahe Null liegt. Unterdessen, wie von den Autoren in ihrer Studie gezeigt, ähnlich zu dieser Korrespondenz kann für eine flache Universum entstehen.

“Wenn Quantengravitation im flachen Raum ermöglicht holographische Beschreibung im Rahmen der Standard-Quantentheorie, sollte es ein Physiker, in beiden Theorien berechnet, und die Ergebnisse dieser Berechnungen sollte einheitlich sein,” - sagte einer der Autoren der Studie, Daniel Gryummiler.

Der Wissenschaftler bemerkt, daß diese Übereinstimmung durch das Beispiel der Quantenverschränkung, die, wenn die Eigenschaften der Objekte ursprünglich verknüpft ist, werden korreliert, selbst wenn sie durch einen Abstand zwischen sich getrennt auftritt prüft werden: in einem Abstand von dem anderen von dem System Änderungen in den Eigenschaften eines Objekts beeinflußt die Eigenschaften andere.

Quantitatives Maß beschreiben Verstrickung Entropie wirkt. Wie die Autoren in ihrer Arbeit, wobei es übernimmt die gleichen Werte in der Ebene der Quantengravitation in zweidimensionalen Quantenfeldtheorie gezeigt.

“Dies bestätigt unsere Annahme, dass das holographische Prinzip kann im Wohnraum, der ein Hinweis, dass die Einhaltung kann in unserem Universum auftreten, ist umgesetzt werden” - schloss Gryummiler.

29 April 2015

In Ägypten, entdeckt das Grab eines der ersten Pharaonen
Wissenschaftler haben die Entdeckung der missing link der Evolution angekündigt

• Einstein, Cartan und Evans - Beginn der neuen Jahrhunderts in Physik? »»»
“ECE-Theorie beschreibt die Vereinigung der vier primären Kräfte und ihre gegenseitige Beeinflussung auf einander einfach unorthodoxe Art und Weise.
• "Wie ist das Universum könnte aus dem Nichts geboren werden?" - Es gibt eine einfache Antwort: In der Tat unser Universum so weit und es gibt "Nichts." Physiker haben die Sinnlosigkeit Gottes bewährt »»»
Ein Team von Wissenschaftlern hat, dass für die Entstehung unseres Universums nicht göttliche Intervention erfordern gefunden.
• Neue Russische Wissenschaftler Design ermöglicht es Ihnen, Wasser-Objekt durch das Wasser zu sehen, wie wenn es nicht vorhanden ist »»»
Um die Unterwasserwelt Objekt durch das Wasser zu sehen, wie wenn sie nicht vorhanden ist.
• Physiker haben gezeigt, dass die Zerstörung des Universums hat bereits begonnen »»»
Das Universum ist am Rande der Zerstörung und alles in ihr, auch Menschen, werden in einen kleinen Ball zusammen schrumpfen, sagen Wissenschaftler von der Universität von Süd-Dänemark.
• Wissenschaftler haben einen Laser entwickelt Antipode - antilazer »»»
Fünfzig Jahre später, nach dem Physiker erfand den Laser, der auf alle Bereiche ausgebreitet hat.