Plastiglomerat - eine neue Art von Kunststein, aus Kunststoff an die natürlichen Bedingungen gebildet

Wie neuere Studien gezeigt, kann manchmal geschmolzenen Kunststoff von der übrigen Trümmer auf Strände mit Sedimentgestein, Basalt Lava-Fragmente und organischen Reststoffen (zB Waschbecken) angeschlossen werden, um eine neue Art von Rock zu produzieren.

Das neue Material, genannt plastiglomerat (plastiglomerate), wird für immer in den Felsen der Erde bleiben, und in der Zukunft als Marker der geologischen Aktion auf dem Planeten zu dienen, sagten die Forscher.

Der Rat für den Schutz der natürlichen Ressourcen (Natural Resources Defense Council) Laut der US-Nichtregierungsorganisation. Kunststoffverschmutzung ist ein globales Problem, es jedes Gewässer, Meere und Ozeane der Welt betrifft.

Zuerst 1950, Kunststoff und schwer zu brechen hergestellt, nach Ansicht der Wissenschaftler in der Umwelt, wird es Hunderte oder sogar Tausende von Jahren gespeichert werden.

Plastikmüll ist einfach genug, dass ihm hilft, die natürliche Erdbestattung mit Sedimenten zu vermeiden und werden Teil der dauerhaften geologischen Urkunden.

18 June 2014

Russen - treuesten Arbeiter in der Welt. Sie sind loyal gegenüber ihrem Arbeitgeber, Sorgen über den Erfolg des Unternehmens, das sie beschäftigt und versuchen, ihre Aufgaben so gut wie möglich durchführen
Kleine und mittlere Unternehmen - Lokomotiven Wirtschaft Region Astrachan

• Forscher überprüft die Ursachen der jüngsten globalen Abkühlung »»»
An der Küste des arktischen Ozeans fanden Spuren von riesigen Überschwemmungen, die das letzte kurze durch geologische Standards, die Abkühlphase, 13 tausend Jahren, berichtet Nature verursacht.
• Kanada verfügt über die weltweit größte Observatorium Unterwasserwelt verdient »»»
In Kanada erzielte die größte und modernste der Analoga Unterwasserwelt Sternwarte.
• WikiPearl: essbare Lebensmittelverpackungen »»»
Nutzen von uns vertraut Produktverpackung ist recht fraglich. Unser tägliches Leben Abgesehen von einem kleinen zu erleichtern.
• In den Bergen des Gebietes Kemerowo, fanden Geologen eine Steinmauer, die mehr als 100.000 Jahre »»»
Im Süden des Gebiets Kemerowo während einer geologischen Expedition - russische Geologen haben Stonehenge entdeckt.
»»»
Französisch Geologen entdeckten die anomale Teil der Eisdecke im Himalaya.