Schimpansen wie Menschen oder Schimpansen als Menschen?

Schwache Führer kämpfen, um an der Macht zu halten, aber ehrgeizige Emporkömmlinge planen eine Verschwörung, um die Anführer zu stürzen. Zunehmender Intensität, teilt die Gemeinde und starten Sie zu töten. Der Krieg würde für die letzten Jahre.

Nein, es ist nicht die Handlung des Polit-Thriller, sondern echte Ereignisse Schimpansen im Nationalpark von Tansania zusammen. Blick auf soziale Fragmentierung, die zu einem Vier-Jahres-Krieg in den 1970er Jahren, zeigt die Ähnlichkeit zwischen den Prozessen in der menschlichen Gesellschaft und der Clans von Affen.

Joseph Feldblum von der Duke University und seine Kollegen, die alten Notizen auf Schimpansen überdenken, zu verstehen, was führte zu dem Konflikt. Sein Team verwendet die alten Daten in der Software, die die soziale Netzwerk Schimpansen beschreiben kann. Eine im Norden, eine im Süden: Schimpanse plötzlich in zwei Gruppen eingeteilt. “Es ist schwer zu sagen, was die Ursache der Spaltung, aber es geschah, als er starb eines älteren Mannes (Faces) Ende 1970. Sobald Leakey starb, eine Spaltung verursacht sie”, sagt Feldblum. “Er scheint eine Brücke zwischen den nördlichen und südlichen Schimpansen zu haben.”

8 May 2014

Neuer Rekord-Wirkungsgrad von transparenten Sonnenkollektoren
Dieb kehrt zum Aufladen elektrische Fahrräder

• Menschen ließen sich in der Erde durch Rache und Verrat »»»
Britische Archäologen haben spekuliert, dass schnell zu besiedeln die Erde
• Wild Mädchen Schimpansen spielen mit Puppen »»»
Betrachtet man die Community von wilden Schimpansen in Uganda, der US Primatologie.
• Psychologen haben die Illusion von drei Menschen Händen geschaffen »»»
Neugierig Erfahrung hatte schwedische Wissenschaftler: sie zeigten, dass ein völlig gesunden Probanden werden können, um das Gefühl, als ob sie nur drei Hände haben.
• Im menschlichen Gehirn aufgenommen wurde ursprünglich den Ideen des Kommunismus »»»
Forscher von der Rutgers University, California Institute of Technology (beide - USA) und am Trinity College in Dublin (Irland) experimentell nachgewiesen.
• Amerikaner, im Gegensatz zu uns, sind glücklich mit ihrem Leben nach dem Erreichen 50 Jahre »»»
Die Zufriedenheit mit der Qualität der ihr Leben für die Amerikaner wird stärker mit dem Beginn der mittleren Alter und erreicht ein Maximum nach 50 Jahren.