Tomsk Wissenschaftler entdeckten Mineral Indikator, um zu helfen Ihre Einlagen von seltenen Metallen

TOMSK, den 24. November. / TASS /. Wissenschaftler der Staatlichen Universität Tomsk (TSU) zwei neue Mineralien, von denen einer das Metall Tantal enthält, und die anderen Punkte auf dem Feld mit dieser Substanz. Über diese TASS Leiter des Institut für Mineralogie und Geochemie TSU Sergey Konovalenko.
TANTAL
Seltenen Metall, das in der Elektronik und Transplantation von Knochen verwendet wird. Denn es macht Leitungen für den Einsatz in schwierigen klimatischen Bedingungen und Einzelheiten von Kernreaktoren. Sie können damit auch schwere hitzebeständigen Legierungen für die Verteidigungsindustrie Produkte.

“Einer der Mineralien - ferropedrisit - ein Indikator, den Sie für Einlagen von seltenen Metallen in den Ort seiner Entdeckung zu suchen ist möglich, den Bereich der Tantal und andere Elemente zu öffnen Die zweite erlaubt -. Rossovskii potenziell Erz Mineral, aus dem extrahiert werden Tantal und Niob, enthält auch Titan, Eisen “- sagte er.

Nach Angaben der Wissenschaftler wurde ferropedrisita Anzahlung von Geologen in der Tomsk Sangilen Highlands East Tuva noch in der Mitte des letzten Jahrhunderts entdeckt, aber dann in der Russischen Akademie der Wissenschaften als einer der Mineral ist bereits geöffnet. Nur 50 Jahre später fanden wir heraus, dass es sich um ein völlig neues Mineral.
Rossovskii fand in der westlichen Mongolei im Jahr 2005 und nur fünf Jahre später, vermuten die Wissenschaftler, dass es sich um ein neues Mineral. Danach musste er sich erneut zu prüfen.
Konovalenko fügte hinzu, dass die Kommission am New Minerals International Mineralogical Association bestätigt, dass beide Mineralien waren bisher nicht bekannt. Ein offizielles Zertifikat in der Tomsk Universität Plan, bis zum Ende dieses Jahres zu erhalten.

25 November 2014

“Chip” Aliens war nur der Abdruck der alten Pflanzen
Tommy Hilfiger präsentiert eine Reihe von Solar-Jacken

• Japans fand eine "Goldmine" an der Unterseite des Pazifiks »»»
Japanische Wissenschaftler sagen, sie fanden riesige Vorkommen an seltenen Mineralien in den Boden des Pazifischen Ozeans.
• Wissenschaftler haben ein neues Mineral in alten antarktischen Meteoriten gefunden »»»
Ein internationales Team von Forschern aus Südkorea, Japan und den USA hat ein neues Mineral kosmischen Ursprungs, der offiziellen Website der amerikanischen Raumfahrtbehörde gefunden.
• Tomsk Wissenschaftler züchten Regenwürmer für die Herstellung von Protein-Mahlzeit »»»
Wissenschaftler der Staatlichen Universität Tomsk (TSU) wird in den Anbau von Regenwürmern in Eingriff gebracht werden.
»»»
Alter der Textilwaren (Matten und Netze) ist von 9200 bis 8800 Jahren.
»»»
Der Mann begann zu Feuer etwa 1 Million Jahren nutzen.