Über 20% der Menschen gefunden KL-VS-Gen mit erhöhter Intelligenz assoziiert

Ein Team von US-Forscher fanden eine Korrelation mit der KL Gen-Varianten Intelligenz. Laut der Forschung Anwesenheit von KL-VS Variation hebt das Niveau der Intelligenz (IQ) um 6 Punkte oder 3 Prozent, die Menschen in jedem Alter.

Dieses Gen wurde in Mäusen untersucht. Individuen mit unterschiedlichen KL-VS, hatte eine größere synaptische Plastizität und harmonischer Funktion des Nervensystems. Sie fanden schnell einen Weg aus dem Labyrinth und besser mit dem Speichertest bewältigen. Die Untersuchung von Hirngewebe von Mäusen, die mit KL-VS gezeigt, dass dieses Gen mit einer Verbesserung der NMDA-Übertragungssystem verbunden.

24 May 2014

Trailer für Elektro-Fahrrad in Notfällen
90% der Forschungsgruppen - und dass Tausende von Wissenschaftlern - bestätigte Zuschüsse russischen Forschungsfonds, von der russischen Wissenschaft finanziert vor kurzem gegründet

• Drittel der Amerikaner abgelehnt menschlichen Evolution »»»
Laut der Umfrage des Pew Research Center, ein Drittel der Amerikaner lehnen die Theorie, die die menschliche Evolution angewandt.
»»»
Fehler beim Kopieren und Zellteilung verantwortlich zu sein scheint für die kritischen Funktionen des menschlichen Gehirns.
• Singende Maus verwechselt Wissenschaftler »»»
Zwei Gruppen von Wissenschaftlern zu gegensätzlichen Schlussfolgerungen über die Natur der Gesang Mäuse kommen - wie sich herausstellte nicht so lange her.
• Als geistige Fähigkeiten zu ändern mit dem Alter »»»
Nicht alle Gehirnfunktion verschlechtert sich mit zunehmendem Alter - einige unserer kognitiven Fähigkeiten erreichen ein Maximum nach 40 Jahren und auch später.
• XXI Jahrhunderts wird der letzte für die Menschheit als Spezies Homo Sapiens zu sein. Ende einer Ära von Menschen werden durch Gentechnik, künstliche Intelligenz und Massenmigration in erdnahen Weltraum markiert werden »»»
Das Wissen der Menschheit auf dem Gebiet der Biologie wird so tief.