In Usbekistan, erklärte der Politikwissenschaft Pseudowissenschaft, ihre Lehre in den Universitäten aufgehoben: beinhaltet nicht die nationalen wissenschaftlichen Erbes und hebt die “usbekische Modell” der Entwicklung

Minister für Hochschul und Fachschulausbildung von der Republik Usbekistan A. Vakhabov in einem Rundschreiben vom 24. August angekündigt, die Entscheidung, die Lehre der Politikwissenschaft an den Universitäten des Landes abzuschaffen.

Formellen Anlässen - das Thema Themen werden mit anderen Wissenschaften vervielfältigt, haben keine politikwissenschaftliche Forschungsmethoden und pädagogischen Literatur nur auf westliche Quellen, enthält keine der nationalen wissenschaftlichen Erbes und hebt die “usbekische Modell” der Entwicklung.

Die Nachricht hinterlässt einen doppelten Sinn.

Auf der einen Seite sofort in den Sinn kommt, wie Turkmenbashi I gesperrt Oper, Ballett und Zirkus, und in Usbekistan während 1990-2000 in Form einer Bestellung auf trash reiche Bibliotheksbestände übernommen.

Auf der anderen - jeder versteht, dass es keine Staatswissenschaften (oder fast keine) in Usbekistan und roch nicht: es ist alles passen in eine kurze Formel: “Was willst du dann?”. So dass der Verlust ist gering.

Doch wie zu erwarten war, wie die Inhaber der Diplome, sowie Lehrer für Politikwissenschaft müssen nun für eine neue Klasse zu suchen (zB Sportunterricht).

Berühmte usbekische Politologe Farhad Tolipov geschrieben an der Seite auf Facebook, einem offenen Brief Rechtsmittelgrund:

Wer schweigt, stimmt. Wir arbeiten nicht mit der Abschaffung der Politikwissenschaft in Usbekistan vereinbaren.

Die Stunde der Wahrheit für Politologen in Usbekistan

Wir, die Unterzeichner, eine Gruppe von Politologen in Usbekistan, kann nicht gleichgültig bleiben, um die offensichtliche Entscheidung der Minister für Hochschul und Fachschulausbildung von der Republik Usbekistan A. Vakhabov, um die Lehre der Politikwissenschaft an den Universitäten des Landes abzuschaffen.

Diese Entscheidung wurde auf der Grundlage der Vorschläge der so genannten Arbeitsgruppe, deren Mitglieder haben wenig oder keine Bedeutung für die Wissenschaft gemacht. In der Tat, eine Gruppe von konservativen Beamten, von denen die meisten sich einmal ironisch hastig verteidigte den Grad eines Doktors der Staatswissenschaften, jetzt besetzen Positionen in staatlichen Institutionen und nichts tun, in der Wissenschaft, über das Recht, einen Politikwissenschaft Pseudowissenschaft erklären nahm. Sie hierdurch tatsächlich erklärten sich Pseudo-Wissenschaftler.

Aber wir haben nicht mit der Entscheidung einverstanden und stehen in der Verteidigung unserer Wissenschaft. Wir haben uns für Politikwissenschaft als Beruf, und deshalb beleidigt voluntaristische Entscheidung, es als Beruf und als Bildungsgegenstand abzuschaffen.

Tausende von jungen und erfahrenen Wissenschaftlern Usbekistan haben Diplome Analyst, und Hunderte von ihnen haben wissenschaftliche Grad der Bewerber oder Doktor der Politikwissenschaften. Wenn von nun an der Politikwissenschaft kann nicht unabhängig von der Wissenschaft, die jetzt diese Wissenschaftler, die die Regierung hat mit den ersten Jahren der Unabhängigkeit und die die Diplome und Abschlüsse ausgestellt hat, ausgebildet werden?

31 August 2015

Amphora Brent. In der Region Krasnodar haben russische Archäologen die ältesten Amphore mit Ölzeitalter in 2500 Jahre gefunden
Radiokarbondatierung ergab, dass die Fragmente des ältesten Koran der Welt könnte dem Propheten Muhammad geschrieben werden

• Warum kann ich nicht verlassen? »»»
Leo Klein - Sowjetische und russische Wissenschaftler, Historiker, Anthropologen, Archäologen, Philologen, Doktor der historischen Wissenschaften.
• Wladimir Jakunin: "Die Globalisierung führt zu Desorganisation der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Zerfall der Nationalstaaten desovereignization" »»»
Vor kurzem hat sich innerhalb der Mauern von St. Petersburg State University Präsident der OAO "Russische Eisenbahnen" Wladimir Jakunin ein Vortrag.
• Die Führung des Landes wandte sich 119 führende Biologen Russland »»»
119 Wissenschaftler an den Präsidenten Russlands und der Premierminister mit einem Brief über die alarmierende Lage in den nativen Molekularbiologie Berufung eingelegt.
»»»
United Kingdom Ministry of Education hat die bisherigen Modell Finanzierungsvereinbarung.
• Weißes Haus: US befindet sich in einem Austausch mit russischen Studierenden und Wissenschaftlern interessiert »»»
Leiter des White House Office of Science and Technology, John Holdren nach einer Sitzung der bilateralen Arbeitsgruppe in Moskau am Mittwoch sagte.